+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Sicherheitskooperation mit Großbritannien

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 26.06.2018 (hib 451/2018)

Berlin: (hib/AHE) Nach dem Abschluss von Sicherheitspartnerschaften zwischen Großbritannien und der Europäischer Union erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/2436). Die Bundesregierung soll unter anderem skizzieren, wie die Zusammenarbeit zwischen dem Königreich und der EU bei Strafverfolgung, Justiz sowie in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik zukünftig geregelt wird.