+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Übungen von Bundeswehr und Polizei

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Antwort - 27.06.2018 (hib 457/2018)

Berlin: (hib/AW) Die Bundeswehr hat 2017 drei gemeinsame Übungen mit den Landespolizeien von Bayern, Baden-Württemberg Bremen, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und Schleswig-Holstein, sowie Hessen und Sachsen-Anhalt absolviert. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/2556) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/2179) mit. In den drei Fällen seien Szenarien mit einem terroristischen Hintergrund beziehungsweise in Verbindung mit einem Hochwasser und einem andauerndem Stromausfall geübt worden.