+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Minenräumung im Irak

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 27.06.2018 (hib 467/2018)

Berlin: (hib/AHE) Nach der Minensuche und -beseitigung im Irak erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/2475). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, welche Länder sich an der Minensuche mit welchen Kosten beteiligen und inwieweit und an welchen Orten Deutschland mit Minenräumeinsätzen einen Beitrag leistet.