+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Brexit-Folgen auf EU-Satellitenprojekt

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 09.07.2018 (hib 494/2018)

Berlin: (hib/HAU) Nach den Auswirkungen des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union auf das EU-Satellitenprojekt Galileo erkundigt sich die Fraktion Die Linke. In einer Kleinen Anfrage (19/2845) wird die Bundesregierung unter anderem gefragt, ob sie der Ansicht ist, „dass der Austritt Großbritanniens aus der EU auch das Satellitenprojekt Galileo zurückwirft“. Wissen wollen die Abgeordneten auch, ob nach Einschätzung der Bundesregierung ein vollständiger Ausschluss Großbritanniens aus dem Projekt Galileo realistisch ist.