+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Elektrifizierung von Bahnstrecken

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 09.07.2018 (hib 496/2018)

Berlin: (hib/HAU) Inwiefern die Bundesregierung künftige Elektrifizierungen von Bahnstrecken beim Bau von Straßenüberführungen im Bundesfernstraßennetz berücksichtigt, möchte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/3087) wissen. Gefragt wird unter anderem, welche Straßenbauvorhaben sich nach Kenntnis der Bundesregierung zum jetzigen Zeitpunkt noch so umplanen lassen, „dass die Brückenbauwerke gleich mit der regelkonformen lichten Höhe für eine Streckenelektrifizierung gebaut werden können“.