+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bulgarisches Atomkraftwerk Belene

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 10.07.2018 (hib 502/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen thematisiert in einer Kleinen Anfrage (19/3100) den geplanten Weiterbau des bulgarischen Atomkraftwerks Belene. Laut Darstellung der Grünen hatte die Regierung des Landes einen Weiterbau des 1987 begonnenen Baus angekündigt, der 2012 wegen finanzieller Schwierigkeiten eingestellt worden war. Von der Bundesregierung wollen die Grünen Auskünfte über ihre Kenntnisse zu dem Sachverhalt.