+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Personelle Engpässe im Logistiksektor

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 13.07.2018 (hib 517/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die FDP-Fraktion thematisiert in einer Kleinen Anfrage (19/3325) die Auswirkungen des Mangels an Berufskraftfahrern. Von der Bundesregierung wollen die Liberalen unter anderem wissen, ob sie wirtschaftliche Schäden durch die personellen Engpässe erwartet. Zudem fragt die Fraktion nach möglichen Fördermaßnahmen, „um den Beruf des Berufkraftfahrers attraktiver zu machen“.