+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bilanz der Bankenrettung

Finanzen/Kleine Anfrage - 25.07.2018 (hib 546/2018)

Berlin: (hib/HLE) Welche Hilfen an verschiedene deutsche Banken seit 2006 geleistet wurden, will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/3458) erfahren. Außerdem soll die Regierung eine Bilanz der Hilfen ziehen. In der Vorbemerkung zur Kleinen Anfrage erklärt die Fraktion, es sei bis heute unklar, welche Beträge öffentliche und private Geldgeber für die erfolgten Stützungsmaßnahmen hätten zahlen müssen.