+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fachstelle Gentechnik und Umwelt

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 25.07.2018 (hib 546/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die Fachstelle Gentechnik und Umwelt ist Thema einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/3456). Von der Bundesregierung will die Fraktion unter anderem wissen, wie die Fachstelle durch den Bund gefördert wird. Zudem interessiert sich die FDP für die Meinung der Bundesregierung zur wissenschaftlichen Unabhängigkeit des Beirates der Fachstelle.