+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Auftragsvergabe durch Innenministerium

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 08.08.2018 (hib 576/2018)

Berlin: (hib/CHE) Für die Auftragsvergabe an externe Dritte durch das Bundesinnenministerium interessiert sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/3684). Darin fragt sie die Bundesregierung unter anderem nach den rechtlichen Vorgaben einer solchen Vergabe und nach der Art und Vergütung der Aufträge.