+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragt nach Inlandseinsätzen

Verteidigung/Kleine Anfrage - 09.08.2018 (hib 578/2018)

Berlin: (hib/AW) Die Linksfraktion verlangt Auskunft über Einsätze der Bundeswehr im Inland. In einer Kleinen Anfrage (19/3576) will sie unter anderem wissen, in wie vielen Fällen die Bundeswehr Amtshilfe gemäß Artikel 35 des Grundgesetzes im zweiten Quartal geleistet hat und wie viele Unterstützungsleistungen für Veranstaltungen Dritter erbracht wurden. Zudem möchte sie erfahren, über wie viele Anträge bevorstehender Einsätze entschieden ist.