+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Beschäftigung von Personen mit Duldung

Arbeit und Soziales/Antwort - 17.08.2018 (hib 599/2018)

Berlin: (hib/CHE) Im Jahr 2017 wurde 12.600 Anträgen von Personen mit Duldung auf eine Arbeitserlaubnis zugestimmt, 1.800 Anträge wurden abgelehnt. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/3747) auf eine Kleine Anfrage (19/3501) der AfD-Fraktion.