+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Qualität der Integrationskurse hinterfragt

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 24.08.2018 (hib 615/2018)

Berlin: (hib/PK) Die Integrationskurse für Ausländer sind Thema einer Kleinen Anfrage (19/3855) der AfD-Fraktion. Laut einem Pressebericht gebe es erhebliche Mängel bei der Organisation und Qualität solcher Kurse. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung nun unter anderem wissen, wie viele Teilnehmer den Kurs ordnungsgemäß abgeschlossen haben und wie viele der zertifizierten Kursträger vor Ort überprüft worden sind.