+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Umsetzung der MCP-Richtlinie

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 30.08.2018 (hib 632/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die FDP-Fraktion thematisiert in einer Kleinen Anfrage (19/3957) die Umsetzung der MCP-Richtlinie (EU 2015/2193) in Deutschland. Die Richtlinie legt Emissionsgrenzwerte für mittelgroße Feuerungsanlagen fest. Die Liberalen fragen unter anderem, wie viele Anlagen in Deutschland durch die geplante Umsetzungsverordnung betroffen wären. In der Vorbemerkung kritisiert die Fraktion mit Bezug auf den Verordnungsentwurf, dass dieser über die Vorgaben der EU-Richtlinie hinausgehe.