+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Deutsch-türkische Beziehungen

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 06.09.2018 (hib 646/2018)

Berlin: (hib/AHE) Die „deutsch-türkischen Beziehungen vor dem Hintergrund der Rechtsstaatsentwicklung in der Türkei“ thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/3928). Die Bundesregierung soll unter anderem Auskunft geben zu Vorwürfen von Folter, Mängeln im Bereich der Haftbedingungen in Gefängnissen, Verletzungen der Menschenrechte durch den Geheimdienst, willkürliche Festnahmen sowie zur Entwicklung der Asylanträge türkischer Staatsbürger in Deutschland.