+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Übersicht zu Atomtransporten

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 01.10.2018 (hib 717/2018)

Berlin: (hib/SCR) Atomtransporte sind Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/4513). Die Fraktion bittet die Bundesregierung darin um eine vollständige Auflistung sämtlicher genehmigungs- und anzeigepflichtigen innerdeutschen sowie grenzüberschreitenden Transporte mit Nuklearbezug. Die Grünen fragen dabei die Aufzeichnung des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit, des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und des Eisenbahnbundesamtes ab. Weitere Fragen beziehen sich zudem auf Lücken in der Dokumentation des BAFA in einer früheren Antwort der Bundesregierung (19/1766).