+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD-Fraktion fragt nach Kalikokrebs

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 01.10.2018 (hib 717/2018)

Berlin: (hib/SCR) Die Gefährdung heimischer Arten durch den Kalikokrebs thematisiert die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/4449). Von der Bundesregierung will die Fraktion unter anderem wissen, in welchen Regionen sich der aus Nordamerika stammende Kalikokrebs seit 1993 ausgebreitet hat.