+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kunstbesitz des Bundes

Finanzen/Kleine Anfrage - 02.10.2018 (hib 720/2018)

Berlin: (hib/HLE) Für Kunstgegenstände im Besitz der Bundesregierung interessiert sich die Fraktion Die Linke in einer kleinen Anfrage (19/4590). Die Abgeordneten wollen wissen, wie viele Werke sich insgesamt im Besitz oberster Bundesbehörden befinden und wo sie herstammen. Außerdem soll die Bundesregierung den geschätzten Wert angeben. Wissen wollen die Abgeordneten auch, wie viele Kunstgegenstände eingelagert, entliehen oder in öffentlichen Einrichtungen allgemein zugänglich sind.