+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stand bei intelligenten Messsystemen

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 17.10.2018 (hib 771/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Um den Stand bei der Einführung intelligenter Messsysteme geht es in einer Kleinen Anfrage (19/4823) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Abgeordneten erkundigen sich nach dem Projektmanagement und eventuellen Verzögerungen. Sie möchten auch wissen, welchen Nutzen Stromkunden von den neuen Zähl- und Messsystemen (Smart Meter Gateways) konkret haben.