+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lkw mit Abbiegeassistent beim BMVI

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 22.10.2018 (hib 793/2018)

Berlin: (hib/HAU) Im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) werden aufgrund eines Erlasses vom 6. Juli 2018 Lkw mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen „nur mit Abbiegeassistent beschafft“. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/4914) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/4515) hervor. Mit Abbiegeassistenzsystemen nachgerüstet werden der Antwort zufolge im Jahr 2018 elf und im Jahr 2019 456 Lkw des BMVI und der nachgeordneten Behörden.