+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Projekt „Schule ohne Rassismus“

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 30.10.2018 (hib 810/2018)

Berlin: (hib/STO) Das Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ ist ein Thema einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/5247). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, ob und gegebenenfalls in welcher Höhe die Bundesregierung dem Verein „Aktion Courage e. V.“ zweckgebundene Mittel für das Projekt zur Verfügung gestellt hat. Ferner möchte sie unter anderem wissen, an wie vielen Schulen oder Einrichtungen und an welchen Orten innerhalb der Bundesrepublik das Projekt durchgeführt wird.