+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

31.10.2018 Wirtschaft und Energie — Kleine Anfrage — hib 814/2018

Missbrauch von Rufnummern

Berlin: (hib/PEZ) Der Missbrauch von Telefonnummern bezüglich Werbezwecken, Warteschleifen und Belästigung beschäftigt die FDP-Fraktion. Die Abgeordneten erkundigen sich bei der Bundesregierung nach Zahl und Art der Beschwerden, die in diesem Jahr bei der Bundesnetzagentur zu dem Thema eingegangen sind. Sie möchten in der Kleinen Anfrage (19/5074) auch wissen, in welchen und wie vielen Fällen Bußgelder erlassen wurden.

Marginalspalte