+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach Einsatzmedaille

Verteidigung/Kleine Anfrage - 15.11.2018 (hib 879/2018)

Berlin: (hib/AW) Die AfD-Fraktion verlangt Auskunft über die Verleihung der Einsatzmedaille für die Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr. In einer Kleinen Anfrage (19/5445) will sie unter anderem wissen, wie viele Einsatzmedaillen seit 1996 in den Stufen Bronze, Silber, Gold und Gefecht an deutsche Soldaten, zivile Mitarbeiter und Angehörige anderer Streitkräfte verliehen wurden. Zudem will sie erfahren, wie oft die Medaille posthum verliehen wurde und wie oft sie wieder entzogen wurde.