+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grundsicherung im Alter

Arbeit und Soziales/Antwort - 19.11.2018 (hib 888/2018)

Berlin: (hib/CHE) Die Zahl der nicht deutschen Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung belief sich im Jahr 2017 auf 188.872. Das geht aus der Antwort (19/5680) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/5213) der AfD-Fraktion hervor. Demnach waren davon 38.216 EU-Ausländer.