+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

US-Blockade gegen Kuba

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 21.11.2018 (hib 897/2018)

Berlin: (hib/AHE) Nach den Auswirkungen der US-Blockade gegen Kuba erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/5493). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, welche Konsequenzen sie aus den erneut verschärften US-Blockadebestimmungen zieht, wie diese völkerrechtlich zu bewerten sind und wie hoch der Schaden für Kuba zu beziffern ist.