+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Koordination der Energiewende

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 21.11.2018 (hib 900/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion möchte wissen, welche Konsequenzen die Bundesregierung aus der Bundesrechnungshof-Kritik an der Koordination der Energiewende zieht. Die Abgeordneten fragen nach personellen und strukturellen Änderungen. Auch um die Abstimmung zwischen den Ministerien bei energiepolitischen Fragen geht es in der Kleinen Anfrage (19/5557).