+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grüne fragen nach Ursache für ICE-Brand

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 26.11.2018 (hib 910/2018)

Berlin: (hib/HAU) Den Brand in einem ICE am 12. Oktober 2018 thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/5750). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, was die bisherigen Untersuchungen zur Brandursache ergeben haben. Gefragt wird auch, wie die Bundesregierung das Rettungs- und Evakuierungskonzept für Hochgeschwindigkeitsstrecken der Deutschen Bahn AG bewertet.