+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Migrationspakt im Fokus

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 05.12.2018 (hib 947/2018)

Berlin: (hib/AHE) Nach dem „Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/5663). Die Bundesregierung soll unter anderem angeben, wie sie den Entschluss der USA, Australiens, Ungarns und Österreichs bewertet, diesen Pakt nicht zu unterzeichnen und welche Gründe dafür vorliegen.