+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Visaerteilungen in deutschen Vertretungen

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 05.12.2018 (hib 947/2018)

Berlin: (hib/AHE) Die FDP-Fraktion fordert eine Übersicht über Wartezeiten und die Dauer von Verfahren bei der Visaerteilung an deutschen Auslandsvertretungen. In einer Kleinen Anfrage (19/5670) erkundigen sich die Abgeordneten nach den Details bei Visaanträgen für den Ehegatten-, Kinder- und sonstigen Familiennachzug sowie für Visaanträge für ein Studium, einen Schulbesuch oder einen Sprachkurs oder eine Erwerbstätigkeit in Deutschland.