+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Deutsches Komitee von „Blue Shield“

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 06.12.2018 (hib 954/2018)

Berlin: (hib/STO) Um die „Gründung eines deutschen Komitees der Organisation Blue Shield“ geht es in einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/6084). Wie die Fraktion darin schreibt, arbeitet die Organisation Blue Shield International zusammen mit der Unesco für den Schutz von Kulturgütern in Kriegen und anderen bewaffneten Konflikten. Wissen wollen die Abgeordneten unter anderem, ob sich die Bundesregierung aktiv an der Gründung eines deutschen Komitees der Organisation Blue Shield beteiligt.