+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fachgespräch zu Share Deals

Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen/Ausschuss - 12.12.2018 (hib 982/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Der Bauauschuss will sich bei einem öffentlichen Fachgespräch über Hintergründe und Auswirkungen von Share Deals bei Immobiliengeschäften informieren. Wie der Ausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch beschloss, wird das Gespräch für den 13. Februar 2019 anberaumt. Share Deals bewirken eine Grunderwerbsteuerbefreiung beim Kauf von Unternehmensanteilen, in denen Grundstücke enthalten sind. Nach Ansicht von Kritikern befeuern sie die Spekulation mit Immobilien.