+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Wagniskapital für Gründer

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 13.12.2018 (hib 987/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Um den Zugang zu Wagniskapital für Gründer geht es in einer Kleinen Anfrage (19/6347) der AfD-Fraktion. Die Abgeordneten interessieren sich unter Verweis auf einen Zeitungsbericht für Pläne einer KfW-Tochter, die gezielt die Gründerszene mit Wagniskapital unterstützen will. Sie möchten wissen, auf welchen Gesetzen diese Gründung beruht. Darüber hinaus fragen sie nach Konzept, zu Grunde liegenden Berechnungen und Studien.