+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stand bei Mercosur-Abkommen

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 13.12.2018 (hib 987/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion interessiert sich für den Verhandlungsstand beim Assoziierungsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten. Hinter letzterem Begriff stecken die Länder Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Die Abgeordneten möchten in einer Kleinen Anfrage (19/6268) wissen, in welchen Bereichen Einigkeit erzielt worden ist, und welche Ergebnisse vorliegen. Sie erkundigen sich auch nach Schätzungen für den weiteren zeitlichen Aufwand bis zur Unterzeichnung des Abkommens.