+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lage auf dem Eisenbahnmarkt

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 19.12.2018 (hib 1003/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Die Lage auf dem Eisenbahnmarkt beschäftigt die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/6409). Die Abgeordneten beziehen sich auf die geplante Fusion der Siemens-Bahnsparte Mobility mit dem französischen Alstom-Konzern. Sie möchten wissen, ob die Bundesregierung Beteiligungen an dem neu entstehenden Unternehmen plant. Auch interessieren die Abgeordneten etwaige Zweifel hinsichtlich der Wettbewerbslandschaft auf dem Markt.