+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

04.01.2019 Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung — Kleine Anfrage — hib 5/2019

FDP fragt nach Siegel für faire Kleidung

Berlin: (hib/JOH) Die von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) für 2019 angekündigte Einführung eines Siegels für faire Kleidung („Grüner Knopf“) steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (19/6528) der FDP-Fraktion. Die Abgeordneten wollen unter anderem erfahren, wann das Siegel eingeführt werden soll und ob bereits einen konkreten Projektentwurf zu dessen Umsetzung gibt. Außerdem fragen sie, wie viele und welche Unternehmen bisher Interesse an einer Zertifizierung ihrer Produkte mit dem „Grünen Knopf“ bekundet hätten.

Marginalspalte