+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Finanzierung von Krebsberatungsstellen

Gesundheit/Kleine Anfrage - 14.01.2019 (hib 30/2019)

Berlin: (hib/PK) Die Finanzierung psychosozialer Krebsberatungsstellen ist Thema einer Kleinen Anfrage (19/6853) der FDP-Fraktion. Die derzeitige Finanzierungssystematik werde den Ansprüchen und Zielen dieser Einrichtungen nicht gerecht. Die ungesicherte Finanzierung führe auch zu einer Verunsicherung des Personals.

Die Abgeordneten fragen die Bundesregierung nun nach dem Stand der Beratungen über eine Regelfinanzierung der psychosozialen Krebsberatungsstellen.