+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP thematisiert „Gipfelwesen“

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 14.01.2019 (hib 40/2019)

Berlin: (hib/STO) „Das bundesdeutsche ,Gipfelwesen'“ thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/6764). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, welche inhaltlichen und organisatorischen Voraussetzungen und Erwartungen an das Ergebnis ein Gesprächsformat haben muss, damit die Bundesregierung es selbst im Vorfeld oder Nachgang medial als „Gipfel“ vermittelt. Auch fragen die Abgeordneten unter anderem, welche „Gipfel“ welche Bundesministerien und das Bundeskanzleramt auf nationaler Ebene in dieser Legislaturperiode im Einzelnen bislang durchgeführt haben.