+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stopp von Rüstungsexporten

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 16.01.2019 (hib 56/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Die Fraktion Die Linke erkundigt sich nach dem Stand bei Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien. Die Abgeordneten verweisen in einer Kleinen Anfrage (19/6883) auf Medienberichte, laut derer seit Ende November 2018 ein Exportstopp gilt. Nun möchten sie genaueres dazu wissen.