+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Einreiseverbote in der Ukraine

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 21.01.2019 (hib 70/2019)

Berlin: (hib/AHE) Nach Einreiseverboten durch ukrainische Behörden erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/6488). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, wie vielen deutschen Staatsbürgern und wie vielen EU-Bürgern die Einreise seit 2014 verweigert worden und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschehen sei.