+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Flüchtlinge und Migranten in Bosnien

Auswärtiges/Antwort - 22.01.2019 (hib 74/2019)

Berlin: (hib/AHE) Die Anzahl der in Bosnien und Herzegowina ankommenden Flüchtlinge und Migranten hat sich im gesamten Jahr 2018 auf circa 23.000 belaufen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/6990) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hervor (19/6390). Derzeit halten sich nach Schätzungen des bosnischen Sicherheitsministeriums zwischen 4.500 und 6.000 Flüchtlinge und Migranten im Land auf.