+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Störpegel im elektromagnetischen Umfeld

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 24.01.2019 (hib 83/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Die Fraktion Die Linke hakt beim Umgang mit Störpegeln im elektromagnetischen Umfeld nach. In einer Kleinen Anfrage (19/7136) möchten die Abgeordneten wissen, welche Normen die Bundesregierung zur Bewertung solcher Störpegel verbindlich zu Grunde legt. Sie interessieren sich auch für internationale und nationale Normen, die angewendet werden und erkundigen sich danach, ob eine Überarbeitung dieser Normen zur Diskussion steht. Die Fraktion hatte bereits eine Anfrage zu dem Thema gestellt.