+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragen nach Grenzschutzprojekten

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 25.01.2019 (hib 86/2019)

Berlin: (hib/JOH) Die Fraktion Die Linke möchte wissen, mit welchen afrikanischen Staaten die Bundesregierung in den Jahren 2016 bis 2018 kooperiert hat, mit dem Ziel, die Fähigkeiten der für den Grenzschutz und/oder für Migrationsmanagement zuständigen Behörden zu verbessern. Im Rahmen einer Kleinen Anfrage (19/7113) möchten die Abgeordneten auch erfahren, mit welchen afrikanischen Staaten für das Jahr 2019 vergleichbare Kooperationen beabsichtigt sind und unter welchen Kriterien die Schwerpunktländer der polizeilichen Zusammenarbeit sowie der Zusammenarbeit im Bereich Grenzschutz ausgewählt werden.