+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Reformpläne für die Grundsteuer

Finanzen/Kleine Anfrage - 25.01.2019 (hib 89/2019)

Berlin: (hib/HLE) Wann die Bundesregierung einen Referentenentwurf für die Reform der Grundsteuer veröffentlichen will, möchte die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/7062) erfahren. Zudem wird gefragt, ob die vom Bundesverfassungsgericht gesetzten Fristen eingehalten werden können und ob die Umlagefähigkeit der Grundsteuer auf die Mieter beibehalten wird.