+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zahl der Grenzübergänge erfragt

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 28.01.2019 (hib 96/2019)

Berlin: (hib/STO) Die Zahl der derzeit in Deutschland existierenden Grenzübergänge zu anderen Staaten möchte die AfD-Fraktion von der Bundesregierung erfahren, „aufgeschlüsselt nach Übergängen und Straßen, Wegen und Straßenklassifikationen, Feld- und Waldwegen und den jeweiligen Bundesländern“. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/7184) danach, an wie vielen Grenzübergängen und zu welchen Staaten Kontrollen stattfinden. Ferner fragt sie unter anderem, ob dabei „gezielt nach illegal Einreisenden kontrolliert“ wird.