+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fragen der FDP zum freien Museumseintritt

Kultur und Medien/Kleine Anfrage - 29.01.2019 (hib 101/2019)

Berlin: (hib/AW) Die FDP-Fraktion verlangt Auskunft über den geplanten freien Eintritt zur Dauerausstellung im Humboldt-Forum in Berlin. In einer Kleinen Anfrage (19/7061) will sie unter anderem wissen, ob der dreijährige, freie Eintritt auch für Nicht-EU-Bürger gelten soll, mit welchen Einnahmeausfällen und Auswirkungen auf die Besucherzahlen die Bundesregierung rechnet. Zudem möchte sie erfahren, ob die Bundesregierung eine Ausweitung des freien Eintritts auch auf weitere Museen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz prüft.