+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

MINT-Kompetenz in Deutschland

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Kleine Anfrage - 31.01.2019 (hib 117/2019)

Berlin: (hib/ROL) Die FDP fragt nach dem Stand der Umsetzung zum strategischen Gesamtkonzept beim Thema Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) in einer Kleinen Anfrage (19/7319). Dies sei insbesondere vor dem Hintergrund interessant, da die Große Koalition einige Punkte aus dem Antrag (18/11164) vom 14. März 2018 aufgenommen habe, darunter auch den Aufbau eines MINT-E-Portals, die stärkere Förderung von Frauen im MINT-Bereich sowie die Stärkung der MINT-Bildung im Allgemeinen.