+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Klimabilanz von Pelletheizungen

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 31.01.2019 (hib 122/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion interessiert sich für die Feinstaub- und Stickoxidemissionen von Pelletheizungen. In einer Kleinen Anfrage (19/7303) erkundigen sich die Abgeordneten nach der Entwicklung dieser Anlagen in den vergangenen zehn Jahren. Sie fragen auch nach anderen Brennwertkesseln und nach dem Bestand an verschiedenen Heizungsarten. Hintergrund der Anfrage sind Programme und Förderrichtlinien der KfW zum energieeffizienten Sanieren.