+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP will Maßnahmenplan zu Kohleausstieg

Wirtschaft und Energie/Antrag - 13.02.2019 (hib 165/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion hat die Bundesregierung aufgefordert, zum Kohleausstieg einen konkreten Maßnahmenplan vorzulegen. Der Mehrwert jedes einzelnen konkreten Projekts sei anhand eines Kriterienkatalogs darzustellen, erklären die Abgeordneten in einem Antrag (19/7696). Auch Aussagen zu Zeiträumen für Planung und Realisierung sollten angegeben werden. Außerdem verlangen die Abgeordneten Folgekostenabschätzungen für den Kohleausstieg, einen Plan zum Sicherstellen der Versorgungssicherheit und ein Finanzierungskonzept zum Absenken staatlicher Steuern und Abgaben an den Stromkosten.