+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Volumen des geplanten Eurozonen-Budgets

Haushalt/Kleine Anfrage - 25.02.2019 (hib 212/2019)

Berlin: (hib/SCR) Die Bundesregierung hat sich nach eigenen Angaben noch nicht zu einem möglichen Volumen für ein Eurozonen-Budget positioniert. Über das Volumen solle erst im Zusammenhang mit dem kommenden mehrjährigen Finanzrahmen der EU befunden werden, schreibt die Bundesregierung in einer Antwort (19/7668) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/7360) mit Verweis auf eine Verständigung des Eurogipfels im Dezember 2018.