+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Meeresschutz-Fonds

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 04.03.2019 (hib 233/2019)

Berlin: (hib/JOH) Die im Jahr 2016 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gegründete Stiftung zum internationalen Meeresschutz, der Blue Action Fund, ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage (19/7976) der FDP-Fraktion. Unter anderem wollen die Abgeordneten wissen, welche Nichtregierungsorganisationen von ihr bereits finanziell unterstützt werden und welche konkreten Maßnahmen und Projekte realisiert beziehungsweise begonnen werden konnten.